Leicht in Form – Bewusst leben in Bad Homburg

11. September 2018 0 Von Julian Fleischer
Leicht in Form – Bewusst leben in Bad Homburg

Dass zu einem bewussten und gesunden Lebensstil eine ausgewogene Ernährung sowie auch Sport und Bewegung dazugehören, weiß eigentlich jeder. Doch wie lässt sich das umsetzen, in den Alltag integrieren und möglicherweise mit der Freizeit verbinden?

Die stadtweite Kampagne „Leicht in Form – Bewusst leben in Bad Homburg“ möchte die Bad Homburger Bürger über die Themen Ernährung, Bewegung und Freizeit informieren und über einen gesunden Lebensstil aufklären.

Der „Tag der Ernährung und Bewegung“ am 18. September im Kurhaus war der Startschuss für das vierwöchige Aktionsprogramm „Leicht in Form – Bewusst leben in Bad Homburg“. Zahlreiche ortsansässige Unternehmen stellen nun vom 18. September bis zum 16. Oktober den Bad Homburgern Angebote bereit, um ihnen eine gesunde Ernährung und ein bewusstes Leben näher zu bringen. Dazu gehören auch Sport und Bewegung. Dass das auch Spaß machen kann, zeigt  zum Beispiel der ADFC mit Extratouren in den kommenden Wochen.  Im Therapiezentrum „Dornzentrum Bad Homburg“ kann man mit dem Quaterback Tim Miscovich von Frankfurt GALAXY trainieren.

Auch zahlreiche Einzelhändler haben sich tolle Angebote für den Aktionszeitraum überlegt. So gibt es bei Brötchen-Bringer oder im Deli von TEMMA “Leicht in Form”-Brötchen und -Brote. Das Café Hölderlin bietet zusätzlich “Leicht in Form”-Gerichte an. Auch andere Cafés sind mit leckeren und gesunden Angeboten dabei.